Termine, Preise & Angebote

 

Hier können Sie sich über das aktuelles Kurs-, Gruppen-, Aus- und Weiterbildungsangebot informieren. Anmeldungen sind für alle Angebote im Vorfeld schriftlich über das Anmeldeformular erforderlich.

 

 

Fortlaufende Kurse:

 

Qi Gong Übegruppen: Montags-, Dienstags- und Donnerstagsgruppe jeweils 18:00-19:00

-> zu den Inhalten gehören bewegte und stille Übungen verschiedener Qi Gong Systeme, Ziel ist es einzelne Formen zu erlernen und zu praktizieren (Daoyin Baojian Gong, 8 Brokate, Qi Gong Fundamentals, Spiel der 5 Tiere…) und ein tieferes Verständnis verschiedener Qi Gong Aspekte zu erlangen

 

Kosten: 18,00 Euro pro Termin in fester Gruppe

Monatsbeitrag: 72,00 Euro (für die feste Übegruppe einen Abend die Woche)

Angebot: 10er Karte (160,00 Euro)

 

Schnuppertraining Qi Gong oder Tai Chi jederzeit nach Rücksprache möglich

Kosten: 10,00 Euro

 

 

 

Einzeltermine:

 

60 min. Einzeltraining Qi Gong oder Tai Chi 

Kosten: 70,00 Euro

 

 

60 min. Online-Training über Video-Call

Kosten: 70,00 Euro

 

 

Qi Gong Energy Healing oder Quantenheilung (30-40 min. Termin) vor Ort oder über die Ferne (Online, Telefon oder nach Absprache)

Kosten: 75,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Januar 2023:

 

20.01.2023 Uhrzeit: 18:00-19:30

Quantenheilung Übeabend

Sie kennen bereits die Quantenheilung, Ihnen fehlen jedoch Umsetzungsideen oder brauchen die Gelegenheit zum Üben? Sie kennen Quantenheilung noch nicht, wollen aber mal hineinschnuppern? An diesem Übeabend können die Teilnehmer eigenverantwortlich in einer kleinen Gruppe unter kurzer Anleitung und Unterstützung in einem geschützen Rahmen ihre Fertigkeiten trainieren, die Quantenheilung kennenlernen oder ihre eigenen Projekte und Themen angehen. Sie haben weiterhin die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen oder sich gegenseitig mit Anwendungshinweisen zu unterstützen.

Ort: daoyin-wilts

Kosten: 20,00 Euro

 

 

Februar:

 

 

März:

18. & 19.03.2023

Tai Chi Kurzform VHS Leer, Außenstelle Hesel

Anmeldung über die VHS Leer

 

April:

ab 12.04.2023 immer Mittwochs 19:00-20:00 Uhr, 8 Termine

Qi Gong VHS Leer, Haneburg

Anmeldung über die VHS Leer

 

 

 

Nicht das Passende für sich gefunden? Sie wünschen ein Angebot für sich selbst oder Ihren Betrieb?

Gerne unterbreite ich Ihnen ein unverbindliches Angebot, das auf Ihre Wünsche zurecht geschnitten ist!

 

 

 

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Hinweis

Grundsätzlich ist Qi Gong für Personen aller Altersklassen und Konstitutionen geeignet, die mehr Eigenverantwortung für ihre Gesundheit übernehmen und für diese selbst aktiv werden möchten. Manche Übungen sollten allerdings nicht von Personen mit bestimmten körperlichen oder mental-emotionalen Einschränkungen praktiziert werden, daher ist nicht jede Übereihe für jeden optimal. Um von dem vollen Umfang der unterschiedlichen gesundheitsförderlichen Effekte des Qi Gong zu profitieren, bedarf es der regelmäßigen und fachgerechten, d.h. auch individuell angepassten Praxis. Insbesondere bei spezifischen Vorerkrankungen oder einer Schwangerschaft müssen besondere Anpassungen erfolgen. Informieren Sie den Lehrenden daher vor Aufnahme der Übepraxis über bestehende gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Sowohl die Ausübung von Qi Gong als Selbstübeverfahren als auch externes Qi Gong (Qi Gong Healing), Tai Chi und Quantenheilung können verschiedene Transformationsprozesse auf körperlicher, emotionaler, mentaler und/oder spiritueller Ebene auslösen. Wenn Sie für sich selbst nicht entscheiden können oder unschlüssig sind, ob das Praktizieren von Qi Gong, Tai Chi, Meditation oder Quantenheilung aufgrund Ihrer physischen oder psychischen Verfassung für Sie richtig ist, halten Sie vor Aufnahme der Praxis zunächst Rücksprache mit Ihrem Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Ich biete keine medizinischen Ratschläge, Diagnosen oder Behandlungen im medizinischen Sinne an. Die von mir angebotenen energetischen Verfahren und Bewusstseinstechniken aktivieren die Autoregulation Ihres Organismus, Ihre Selbstheilungskräfte und stellen keinen Ersatz für die Beratung und Behandlung durch einen qualifizierten Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten dar. Ich empfehle grundsätzlich keinen Abbruch von medizinischen oder therapeutischen Behandlungen und gebe keine Versprechen über die Wirksamkeit der von mir eingesetzten Methoden.